Spritzgießen

SaarGummi verfügt über langjährige Erfahrung und Know-how in der Herstellung von Formteilen und Formeigenschaften unter Verwendung verschiedener elastomerer Werkstoffe. Mit seiner Hybridlösung für Fensterführungen verbindet SaarGummi z. B. EPDM-Profile mit TPE-Formecken, um das Endprodukt herzustellen. Das 2K-Spritzgussverfahren ist derzeit die gebräuchlichste Herstellungsmethode.
Injection molding infographic 170831 01